Portugiesisch lernen liegt voll im Trend. Und zwar nicht erst seit der Fußball-Weltmeisterschaft, die 2014 in Brasilien stattfand und der 2016 die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro folgten. Man kann in den letzten Jahren ruhig von einer Begeisterungswelle für die portugiesische Sprache sprechen, so wie Sie auf dem südamerikanischen Kontinent gesprochen wird. Rein neben dem Trendfaktor sollte jedoch auch beachtet werden, dass das Erlernen des brasilianischen Portugiesisch für viele schlicht und einfach eine strategische Entscheidung ist – sei es aus beruflichen, akademischen oder auch aus privaten Gründen. Wieso das so ist? Zum einen gewinnt der Austausch zwischen Brasilien und Europa zunehmend an Bedeutung und wird vielerseits intensiv gefördert. Infolgedessen kann es durchaus sein, dass man sich mit Portugiesischkenntnissen, sowohl des in Europa gesprochenen als auch des brasilianischen Portugiesisch, als der attraktivere Kandidat im Wettstreit um einen Arbeitsplatz wiederfindet. Im deutschsprachigen Schulwesen findet Portugiesisch zwar immer noch kaum Bedeutung, aber da die Sprache immer populärer und wichtiger wird, lohnt es sich, ihr Zeit zu widmen.

Portugiesisch lernen

Was Sie alles in diesem Beitrag zum Thema Portugiesisch lernen erfahren?

  1. Warum eigentlich Portugiesisch lernen?
    1. Die Verbreitung der portugiesischen Sprache
    2. Kurze Geschichte der portugiesischen Sprache
    3. Varianten der portugiesischen Sprache
    4. Portugiesisch lernen: Mit der MosaLingua Portugiesisch App^
    5. Portugiesisch lernen, ohne die Umgangssprache aus den Augen zu verlieren…
  2. Portugiesisch lernen weltweit
    1. Warum man zum Portugiesisch lernen nicht nach Portugal oder Brasilien fahren muss
  3. Kann man alleine, kostenlos und online brasilianisches Portugiesisch lernen?
    1. Online Portugiesisch lernen?
    2. Genießen Sie es, brasilianisches Portugiesisch zu lernen!
      1. – Mit Filmen oder Serien Portugiesisch lernen
      2. – Mit Musik brasilianisches Portugiesisch lernen
      3. – Mit Podcasts Portugiesisch lernen
      4. – Mit Youtube brasilianisches Portugiesisch lernen
      5. – Mit Onlinezeitungen Portugiesisch lernen
      6. – Mit Büchern Portugiesisch lernen
      7. – Brasilianisches Portugiesisch lernen mit einem Tandempartner^
    3. Online Tandempartner für einen an Ihr Niveau angepassten Sprachaustausch
    4. MosaLingua’s Tipps und Tricks zum Portugiesisch Lernen
  4. Portugiesisch lernen für Anfänger
    1. Portugiesisch lernen für Anfänger: #1 Das Vokabular
    2. Portugiesisch lernen für Anfänger: #2 Verbessern Sie Ihr Hörverständnis
    3. Portugiesisch lernen für Anfänger: #3 Verbessern Sie Ihre Aussprache
    4. Portugiesisch lernen für Anfänger: #4 Haben Sie den Mut zu sprechen!
  5. Portugiesisch für Ausbildung und Berufsleben
    1. Portugiesisch lernen aus akademischen oder professionellen Gründen
    2. Portugiesisches Fachvokabular – Wie lernt man es am besten?
    3. Business Portugiesisch für Unternehmen
  6. Portugiesisch lernen mit MosaLingua!
  7. 3 Gründe warum Portugiesisch eine leicht zu erlernende Sprache ist
    1. 1. Grund: Sie werden sich das schriftliche Portugiesisch schnell aneignen
      1. … die folgenden Besonderheiten sollten Sie kennen, wenn Sie Portugiesisch lernen:
    2. 2. Grund: Portugiesisch steht an 7. Stelle der im Web am meisten gesprochenen Sprachen
    3. 3. Grund: Weil die brasilianische Kultur sehr vielfältig… und bereichernd ist
  8. Um noch weiter zu gehen…

Warum eigentlich Portugiesisch lernen?

Die Verbreitung der portugiesischen Sprache

Die portugiesische Sprache wird nicht nur in Portugal, sondern noch in vielen anderen Teilen dieser Welt gesprochen. Rund 240 Millionen Menschen nutzen die portugiesische Sprache als ihre Muttersprache und für etwa 30 Millionen Menschen ist sie die Zweitsprache (Quelle: Wikipedia, 2020). Sie stellt außerdem die Grundlage für eine Reihe anderer Sprachen und regionaler Dialekte dar und zählt somit zu den meistverbreiteten Sprachen dieses Planeten.

 

Kurze Geschichte der portugiesischen Sprache

Ihren geografischen Ursprung hat die portugiesische Sprache im Westen der iberischen Halbinsel. Als Kolonialmacht schaffte es Portugal im Zuge seiner Eroberungen zwischen dem 14. und dem 16. Jahrhundert seine Sprache weit in die Welt hinauszutragen. Nach Spanisch hat sich Portugiesisch auf diesem Wege zur zweithäufigsten romanischen Muttersprache entwickelt. Diese Position verdankt die Sprache allerdings dem drastischen Bevölkerungswachstum in Brasilien im Laufe der letzten 100 Jahre. In diesem Zeitraum hat sich die Einwohnerzahl des portugiesischsprachigen Brasiliens, nämlich mehr als verzehnfacht.  

 

Varianten der portugiesischen Sprache

Hochportugiesisch ist eine Variante des europäischen Portugiesisch und wird auch als Estremenho bezeichnet. In Brasilien wird eine Variante gesprochen, die dem Portugiesisch aus Portugal sehr ähnlich ist, auch wenn sich vor allem die Aussprache stark von der europäischen Variante unterscheidet. In Afrika kommen ebenfalls ein paar Sprachvarianten vor. Zu ihnen gehören die Dialekte von São Tomé und Príncipe, die mit dem brasilianischen Portugiesisch viel gemeinsam haben. Allgemein unterscheidet man vier große Standard-Aussprachen, zu welchen die Aussprachen aus Coimbra, Lissabon, Rio de Janeiro und São Paulo zählen. Wir sind davon überzeugt, dass Sie mit unserer Hilfe schnell die portugiesische Sprache beherrschen können. Zur Unterstützung bieten wir Ihnen unsere Portugiesisch App an. Sie bekommen von uns außerdem zahlreiche Ratschläge für ein schnelles Erlernen der portugiesischen Sprache. Schnell zusammengefasst sollten Sie, wenn Sie es mit dem Portugiesisch lernen ernst meinen:

  1. Sich auf den wichtigsten Wortschatz konzentrieren.
  2. Eine Begeisterung für die brasilianische Kultur entwickeln!
  3. Portugiesische Podcasts für das Erlernen der Sprache nutzen.
  4. Den kulinarischen Aspekt in Ihrem Lernplan berücksichtigen 😉
  5. Täglich Üben!!!

In diesem Video erhalten Sie zahlreiche Tipps dazu wie Sie ganz einfach eine Menge neuer Wörter in Ihrer Zielsprache lernen können.

 

Portugiesisch lernen: Mit der MosaLingua Portugiesisch App^

Portugiesisch AppMit Hilfe unserer Portugiesisch App und der darin enthaltenen +3500 Lernkarten werden Sie schnell die wichtigsten Wörter und Sätze lernen. Somit schaffen Sie eine gute Grundlage für die ersten Kommunikationsversuche in brasilianischem Portugiesisch, während Sie Ihre Kenntnisse nach und nach schrittweise vertiefen. Natürlich werden wir Sie auch ganz nebenbei mit den wichtigsten Grammatikaspekten der portugiesischen Sprache vertraut machen. Vermutlich wollen Sie sich auch gleich von Anfang an die korrekte Aussprache des brasilianischen Portugiesisch aneignen? Auch dafür sind Sie bei uns genau richtig. Unsere MosaLingua Sprachlehrer gehen mit Ihnen alle wichtigen Lernaspekte durch, die zu einer verbesserten Aussprache führen.  

Verpassen Sie es nicht, jetzt unserer Sprachgemeinschaft beizutreten, um keine Tipps rund ums Sprachenlernen zu verpassen. Unsere Abonnenten nutzen die Ratschläge unserer Sprachexperten. Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter oder abonnieren Sie unseren Kanal auf YouTube. Vergessen Sie nicht Ihre Benachrichtigungen einschalten, damit Sie keines unserer tollen Lernvideos verpassen. Geben Sie unserem heutigen Artikel ein „Gefällt mir“ oder folgen Sie uns!

 

Portugiesisch lernen, ohne die Umgangssprache aus den Augen zu verlieren…

Brasilianischer Slang wird im familiären Rahmen, sowie im Freundes- und Bekanntenkreis gesprochen. Schenken Sie beim Portugiesisch Lernen auch diesem Bereich der Zielsprache Ihre Aufmerksamkeit, denn hier lernen Sie Begriffe, die Sie Ihren brasilianischen Mitmenschen näher bringen werden. Durch diese wird Ihr Sprachgebrauch übrigens auch natürlicher und moderner. Lesen Sie diesen Artikel, um schon einmal die 10 wichtigsten Begriffe des brasilianischen Slangs kennenzulernen.  

 

Portugiesisch lernen weltweit

Warum man zum Portugiesisch lernen nicht nach Portugal oder Brasilien fahren muss

Ein Auslandsaufenthalt trägt natürlich viel zu einem positiven Lernergebnis bei. Eine Brasilienreise ist aber in erster Linie sehr kostspielig und wegen ihres Zeitaufwands nicht immer durchführbar. Zum Glück können Sie heutzutage auch ausschließlich von zuhause aus lernen und trotzdem ein sehr gutes Sprachniveau erreichen. Via Internet ist es möglich, dass Sie Ihren Lernplan effizient gestalten und zum Erlernen der Sprache nicht einmal die eigenen vier Wände verlassen müssen. Im Anschluss stellen wir Ihnen die wichtigsten Online-Werkzeuge dafür vor. Dennoch ist eine Brasilienreise oder ein längerer Auslandsaufenthalt im Heimatland von Paulo Coelho und Ronaldo eine tolle Erfahrung von der Ihre Sprachkenntnisse profitieren werden. Die tägliche Kommunikation mit brasilianischen Muttersprachlern, sei es beim morgendlichen Café da Manhā, Schlendern am Strand von Ipanema oder beim Einkaufen im supermercado, ermöglicht es Ihnen, enorme Fortschritte zu machen. Ein Aufenthalt in Brasilien ist eben, wie jede Reise, sehr bereichernd. Die folgenden Beiträge befassen sich mit dem Thema Sprachreisen. Lesen Sie jetzt, wie Sie beim Reisen Sprachen lernen können:

Boa viagem! 🙂   Portugiesisch lernen in Brasilien  

Kann man alleine, kostenlos und online brasilianisches Portugiesisch lernen?

Heutzutage gibt es bereits eine Bandbreite an Alternativen zu teuren Sprachkursen und kostspieligen Auslandsreisen. Dank des Internets kann man heute problemlos vom eigenen Sofa aus Portugiesisch lernen. Alle, die gerne jetzt schon das gratis Angebot nutzen möchten, finden hier unseren kostenlosen Portugiesisch-Sprachführer.  

Online Portugiesisch lernen?

Wir sagen: Ja! Allerdings müssen Sie dafür unbedingt diszipliniert und motiviert bleiben, um einen gewissen Erfolg zu verzeichnen. Beachten Sie die folgenden Lernschritte und machen Sie sich direkt ran an den PC oder das Smartphone:

  1. Einen nutzerfreundlichen Anbieter wählen, dessen Inhalte zu Ihrem Sprach-Level passen. Die Portugiesisch App von MosaLingua kann man, den eigenen Wünschen entsprechend, personalisieren, wodurch beim Lernen Ihre persönlichen Kenntnisse und Interessen berücksichtigt werden.
  2. Die Webseite oder App gut kennenlernen. Machen Sie sich mit den Möglichkeiten des Lerntools vertraut. Legen Sie sich außerdem auf einen Lernschwerpunkt fest.
  3. Ziele definieren. Schreiben Sie diese auf, um sie vor Augen zu behalten. Das unterstützt Ihre Motivation ungemein!
  4. Mehrere Sprachtools für Ihr Lernvorhaben wählen. Neben der MosaLingua Web und unserer Portugiesisch App sollten Sie das Spektrum Ihrer Lernwerkzeuge breit halten. Dank abwechselnder Lernaktivitäten bleiben Sie länger an Ihrem Lernvorhaben dran.

Hier finden Sie noch ein paar Tipps, wie man eine Sprache kostenlos lernen kann. Bestimmt kennen Sie den einen oder anderen Ratschlag noch nicht… 😉  

Genießen Sie es, brasilianisches Portugiesisch zu lernen!

Um schnell Fortschritte zu machen, muss Ihnen das Lernen einfach Spaß machen! Dafür dürfen Sie auf gar keinen Fall einfach nur Vokabellisten rauf und runter rattern. Stattdessen sollten Sie sich einfach mal einen tollen brasilianischen Film ansehen (es gibt viele preisgekrönte Filme aus Brasilien!). Hier finden Sie eine Liste der besten brasilianischen Filme in OV. Oder Sie melden sich für einen brasilianischen Kochkurs an, bei dem Sie die Besonderheiten der Landesküche entdecken! Sprachen lernen beim Essen  

– Mit Filmen oder Serien Portugiesisch lernen

Der Trick, mit Hilfe von Filmen in OV Portugiesisch zu lernen, funktioniert einfach immer! Das brasilianische Kino überzeugt Zuschauer weltweit mit seinem hohen Standard. Dank Filmen auf Portugiesisch, verbessern Sie Ihr Hörverständnis und erweitern Ihren Wortschatz. Außerdem gewöhnt sich Ihr Gehör an die korrekte Aussprache und Sie werden schon bald anfangen, einzelne Akzente zu identifizieren. Wenn Sie lieber Serien gucken, dann können Sie dies natürlich auch auf Portugiesisch tun. Indem Sie brasilianische Fernsehinhalte gucken, trainieren Sie Ihre Sprachkenntnisse ganz unterbewusst. Zu Beginn können Sie die Serien auch mit deutschen Untertiteln sehen, auch wenn Sie diese schon bald nicht mehr brauchen werden. Lesen Sie unbedingt den folgenden Artikel, in dem wir Ihnen brasilianische Serien zum Lernen vorstellen. Sie brauchen zu dieser Lernmethode noch ein paar Pro-Argumente? Dann schauen Sie sich dieses kurze Video an, in dem Luca von den Vorteilen des Lernens vor dem Fernseher spricht.

– Mit Musik brasilianisches Portugiesisch lernen

Wer nach Feierabend lieber aktiv ist, statt auf dem Sofa rum zu lümmeln, verzichtet lieber auf das visuelle Lernangebot und widmet sich der Musik aus Brasilien, die ebenfalls ein wunderbares Hilfsmittel zum Lernen ist. Setzen Sie Ihre Kopfhörer auf und los geht’s! Zum Erfolg führen Sie die folgenden Tipps:

  • Fangen Sie mit Liedern an, die Sie bereits kennen (sagt Ihnen der Songtitel Mas que nada etwas? 😉 )
  • Sehen Sie sich den Songtext zunächst gar nicht an, sondern singen oder summen Sie einfach mit. Imitieren Sie das Gehörte!
  • Wiederholen Sie dann das Hören und lesen diesmal den Text. So werden Sie das Lied noch einmal genauer studieren können.

Entdecken Sie die Tipps von MosaLingua: 5 Schritte, um eine Sprache mit Musik zu lernen  

– Mit Podcasts Portugiesisch lernen

Sicher hören auch Sie Podcasts zu Themen, die Sie interessieren, und vermutlich tun Sie das auf Deutsch? Wie wäre es denn, wenn Sie einmal auf Portugiesisch umschalten? Auch das brasilianische Podcast-Angebot ist sehr umfangreich und Sie werden bestimmt Sendungen rund um Ihre Interessen entdecken. Auf diesem Weg schulen Sie ohne viel Aufwand Ihr Hörverständnis. Das Praktische daran ist natürlich, dass Sie dieser Tätigkeit nachgehen können, während Sie andere Dinge erledigen. Wie zum Beispiel den Wocheneinkauf, Staubsaugen oder Gassi gehen. Schauen Sie sich unsere Liste mit Podcasts auf Portugiesisch an, damit Sie für den Anfang eine Übersicht haben. Bestimmt werden Sie mit der Zeit noch weitere Inhalte entdecken!  

– Mit Youtube brasilianisches Portugiesisch lernen

Auch die Webseite YouTube ist eine echte Goldmine, wenn es um Lerntools und Informationen geht! Unter zahlreichen Kanälen zu allen erdenklichen Themen, finden Sie auch Videos, die eigens dafür entwickelt wurden, Tipps zum Portugiesisch lernen zu geben und Ihren Lernfortschritt zu begleiten. Suchen Sie doch einmal nach Lektionen auf YouTube, wenn Sie wiedermal einem verzwickten Grammatikkapitel begegnen. Oft bedarf es lediglich einer anderen Erklärung(-sform), um das Unverständliche verständlich zu machen. Melden Sie sich unbedingt auch für unseren Youtube-Kanal mit Tipps und Tricks zum Sprachenlernen an  

– Mit Onlinezeitungen Portugiesisch lernen

Auch das Leseverständnis ist ein Bereich, den Sie beim Portugiesisch lernen nicht auslassen sollten. Ein spannender Weg, dem nachzukommen, ist das Lesen von brasilianischen Online-Tageszeitungen. Auf diese Weise bringen Sie Ihr Wissen rund um Brasilien auf den neuesten Stand und lernen dabei weiter Ihre Zielsprache. Auch Ihr Wortschatz, der Satzbau und die Grammatikkenntnisse profitieren davon. Wikipedia bietet eine Übersicht von brasilianischen Zeitungen. Schauen Sie sich diese Liste einmal an, bestimmt ist auch für Sie etwas dabei. Möglicherweise können Sie sich das Blatt auch als App auf Ihr Smartphone laden.  

– Mit Büchern Portugiesisch lernen

Die oben genannten Zeitungen richten sich an die Bevölkerung Brasiliens, was manchmal, vor allem für Sprachanfänger, etwas schwierig zu erfassen sein kann. Wenn Sie sich für einen Lesestart mit Büchern entscheiden, haben Sie mehrere Möglichkeiten, die Quellen an Ihr Sprachniveau anzupassen. Egal, ob Sie sich für Romane, SF oder naturwissenschaftliche Bücher entscheiden – die Auswahl ist in jedem Fall groß. Sollten Sie ihn noch nicht kennen, dann entdecken Sie jetzt den deutschen Reclam-Verlag, der unzählige Werke in OV mit deutscher Übersetzung herausbringt. Eine tolle Gelegenheit sich an die Originalfassung der Werke Ihrer brasilianischen Lieblingsautoren heranzuwagen. Schauen Sie sich auch Cédric’s Video an und erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf das Lesen eines Buches in einer Fremdsprache vorbereiten können.

 

– Brasilianisches Portugiesisch lernen mit einem Tandempartner^

Nach all den Tipps fehlt Ihnen zum Portugiesisch Lernen jetzt nur noch… die Sprechpraxis! Um das Sprechen auf Portugiesisch zu üben, ist es fast am besten, wenn Sie sich einen Muttersprachler als Tandempartner mit ins Boots holen. Das Sprechen ist für viele Lernende jener Teil des Lernens, der ihnen am schwersten fällt. Oft fehlt ihnen einfach der Mut in ein Gespräch auf Portugiesisch einzusteigen. Deshalb ist es hilfreich, sich einen Gesprächspartner zu suchen, der Ihren Kenntnisstand berücksichtigt. Ein Tandempartner tut das, da auch er gerne mit Ihnen sein Deutsch üben möchte. Ein solcher Sprachaustausch wird Ihnen einen baldigen Fortschritt bescheren, glauben Sie mir!  

 

Online Tandempartner für einen an Ihr Niveau angepassten Sprachaustausch

Sie kennen in Ihrer Stadt oder Umgebung keine Brasilianer? Suchen Sie sich jetzt einen Online-Tandempartner zum Sprachaustausch. Neben der Möglichkeit, endlich mit dem Sprechen anzufangen, können Sie mit dieser Methode ganz kostenlos Portugiesisch lernen. Im WWW finden Sie viele Seiten, auf welchen Sie sich einen Tandempartner für den Sprachaustausch suchen können, um sich mit ihm/ihr schriftlich und mündlich auszutauschen. Am Anfang mag Ihnen der schriftliche Austausch leichter fallen, wenn Sie zum Beispiel in einem Chat mit portugiesischen Muttersprachlern kommunizieren. Behalten Sie jedoch auch die offline Gelegenheiten zum Sprachaustausch im Auge! Treffen Sie in Ihrer Heimatstadt Muttersprachler und/oder besuchen Sie internationale Sprachtreffs. Lesen Sie Luca’s Beitrag, in dem er Ihnen Tipps dazu gibt, wie man ganz einfach Muttersprachler vor Ort finden kann. Entdecken Sie außerdem auch unsere Tipps für einen noch effizienteren Sprachaustausch mit einem Tandempartner.  

 

MosaLingua’s Tipps und Tricks zum Portugiesisch Lernen

Wir arbeiten täglich daran, Ihnen beim Erlernen von brasilianischem Portugiesisch zu helfen. Mit der MosaLingua Portugiesisch App erwartet Sie ein Lernprogramm, das auf wissenschaftlich bewiesenen Kenntnissen beruht. Weiteres zu unserer Lernmethode, MosaLearning, können Sie hier nachlesen. Das Team von MosaLingua ist eine Gruppe von mehrsprachigen Menschen, deren Leidenschaft Fremdsprachen sind. Wir stehen Ihnen darum stets mit Tipps und Tricks für das Lernen einer Fremdsprache zur Seite. Unsere Ratschläge finden Sie auf unserem MosaLingua Blog, der wöchentlich mit neuen Informationen und Berichten vervollständigt wird. Auch auf unserem Youtube-Kanal erwarten Sie eine Menge Lerntipps. Abonnieren Sie ihn am besten direkt, um keines unserer hilfreichen Videos zu verpassen. Jeden zweiten Donnerstag veröffentlichen wir ein neues Video mit Tipps, Tricks und spannenden Fakten rund ums Sprachenlernen. Hier geht’s direkt weiter zu unserem Youtube-Kanal mit zahlreichen Sprachlern-Tipps!  

 

Portugiesisch lernen für Anfänger

Wer gerade erst mit dem Lernen von brasilianischem Portugiesisch anfängt, sollte wissen, wie wichtig es ist, strukturiert an das Lernvorhaben heranzugehen. Im Folgenden gehen wir genauer auf das Thema „Portugiesisch lernen für Anfänger“ ein und geben Ihnen explizit Tipps dazu, wie Sie mit dem Lernen beginnen sollten. Los geht’s!  

 

Portugiesisch lernen für Anfänger: #1 Das Vokabular

Mit unseren Sprach-Apps lernenGanz zu Beginn Ihres Lernerlebnisses, sollten Sie sich voll und ganz dem Aufbau eine Basis-Wortschatzes widmen, denn so schaffen Sie die Grundlage, auf welcher Sie sich in der portugiesischen Sprache verständigen werden. Lernen Sie neben neuen Wörtern auch gleich ein paar wesentliche, einfache Sätze und Wendungen, welche Ihnen die ersten Verständigungsversuche erleichtern werden. Lesen Sie hier, wie man neue Wörter und Sätze effizient lernt. Kurz zusammengefasst: machen Sie sich beim Lernen Ihr Gedächtnis zu Nutze. Sie müssen kein Sprachtalent sein, um sich schon bald ganz passabel auf brasilianischem Portugiesisch zu verständigen. Menschen, die bereits mehrere Fremdsprachen sprechen, wissen genau, wie sie ihr Gedächtnis ganz bewusst zum Sprachenlernen einsetzen. Es macht zum Beispiel wenig Sinn, neue Vokabeln innerhalb eines kurzen Zeitraums 10 Mal zu wiederholen. Wesentlich besser ist es, über einen längeren, festgelegten Zeitraum Wiederholungs-Sitzungen einzulegen. Und Sie sollten das Wort, kurz bevor Sie es wieder vergessen, wiederholen. So erfrischen Sie Ihr Gedächtnis und das Fremdwort wird schließlich in Ihr Langzeitgedächtnis aufgenommen. Klingt gut, oder? Mehr zu diesem Lernphänomen erfahren Sie in unserem Bericht zum Prinzip der verteilten Wiederholung! Diese faszinierende Lerntechnik ermöglicht es, neuen Wortschatz bei relativ geringem Lernaufwand in Ihr Langzeitgedächtnis mit aufzunehmen. Unsere MosaLingua Produkte beruhen auf genau dieser Lerntechnik. Mit unserer Portugiesisch App, wird Ihr persönlicher Lernalgorithmus ermittelt, je nachdem, wie schnell Sie sich ein Wort oder einen Satz merken können. Aktuell ist dies die effizienteste Methode, um neues Vokabular in einer Fremdsprache zu lernen! Die Methode von MosaLingua basiert unter Berücksichtigung der Vergessenkurve. Lesen Sie diesen Artikel, um weitere Einblicke in die Thematik zu bekommen!

 

Portugiesisch lernen für Anfänger: #2 Verbessern Sie Ihr Hörverständnis

Auch das Hörverständnis ist ein sehr wichtiger Lernbereich, den Sie bereits parallel zum ersten Punkt in Angriff nehmen sollten. Wichtig ist, Ihr Gehör in der neuen Sprache schulen, damit Sie sich Schritt für Schritt an den portugiesischen Akzent, die Betonung, die Aussprache, den brasilianischen Sprachrhythmus gewöhnen. Ähnlich wie der Spracherwerb unserer Muttersprache beruht auch das Erlernen einer Fremdsprache auf dem Zuhören. Deshalb sind Aufenthalte in dem Land Ihrer Zielsprache so hilfreich, denn dort finden Sie sich umgeben von der Zielsprache wieder und nehmen jeden Tag unterbewusst eine ganze Menge neuer Informationen auf! Durch Zuhören LernenWenn man sich aber gerade keinen Brasilienurlaub leisten kann? Dann stimmen Sie sich zuhause auf die Sprache ein! Hören Sie Radio oder Musik auf Portugiesisch, schauen Sie brasilianisches Fernsehen, Filme oder Serien, treffen Sie so oft es geht Muttersprachler! Gewöhnen Sie so Ihr Gehör an die neue Sprache. Und MosaLingua sorgt natürlich dafür, dass Sie so viel wie möglich aus dem Audio-Bereich mitnehmen. Wenn Sie mit unserer Portugiesisch App ein neues Wort lernen, können Sie sich auch gleich anhören, wie es von einem Muttersprachler ausgesprochen wird. Toll oder?  

 

Portugiesisch lernen für Anfänger: #3 Verbessern Sie Ihre Aussprache

Vielleicht glauben Sie, dass dies ein Punkt ist, dem Sie sich erst in der Zukunft widmen werden. Um in einer Fremdsprache jedoch eine gute Aussprache zu entwickeln, ist es wichtig, schon von Beginn an einen Grundstein dafür zu legen. Mit einer guten Aussprache werden Sie von Anfang an und auch in Zukunft selbstbewusster und flüssiger Portugiesisch zu sprechen. Es macht von daher wirklich Sinn, auch in diesem Bereich aufmerksam zu bleiben. Neben der Portugiesisch App bietet Ihnen MosaLingua auch zahlreiche Tipps zur Verbesserung Ihrer Aussprache in einer Fremdsprache.

  • Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Aussprache verbessern können.
  • Unser MosaLingua Blog hält für Sie zahlreiche Tipps und Tricks in Video- und schriftlicher Form bereit. Sehen Sie jetzt, was Sie alles für eine gute Aussprache tun können.

 

Portugiesisch lernen für Anfänger: #4 Haben Sie den Mut zu sprechen!

Die perfekte Aussprache bringt Ihnen natürlich nichts, wenn Sie nicht einfach anfangen, brasilianisches Portugiesisch zu sprechen. Obwohl dies unser letzter Tipp zum Thema „Portugiesisch lernen für Anfänger“ ist, sollten Sie stets daran denken, dass Sie umso schneller Fortschritte machen werden, je eher Sie mit dem Sprechen anfangen! Denn Übung macht den Meister und nur wenn Sie anfangen zu sprechen, werden Sie sich auf Portugiesisch unterhalten können. Sprechen ist das beste Training für Ihre Sprachkenntnisse, und zwar auch, wenn Sie als Anfänger mit dem Portugiesisch Lernen beginnen. Seien Sie nicht schüchtern, denn Ihr Sprachpartner wird bestimmt nachsichtig sein und Ihnen helfen, Ihre Fehler zu korrigieren. Wir wissen, dass es zunächst schwer sein kann Gesprächspartner auf dem Sprachniveau eines Anfängers zu finden. Halten Sie sich dafür an die oben genannten Tipps für die Internet-Suche nach dem richtigen Tandempartner. Der Austausch mit einem Tandempartner birgt den Vorteil, dass beide Seiten Ihre Sprachkenntnisse verbessern wollen und sich jeweils in die Anfangsschwierigkeiten ihres Gegenübers hineinversetzen können. Die perfekte Situation für die Verbesserung von mündlichen Fähigkeiten! Lernen Sie jetzt mehr zum Thema Sprachaustausch und finden Sie einen Tandempartner online.  

 

Portugiesisch für Ausbildung und Berufsleben

 

Portugiesisch lernen aus akademischen oder professionellen Gründen

Wie zu Beginn dieses Beitrags schon erwähnt wurde, können die Beweggründe zum Erlernen von brasilianischem Portugiesisch privater oder auch geschäftlicher Natur sein. Unter anderem tragen der internationale Handel, der online Austausch und der wissenschaftliche Austausch dazu bei, dass Sie sich an der Uni oder im Büro gezwungen sehen könnten, Portugiesisch zu lernen, wenn Sie im Umfeld Ihrer Mitstreiter nicht untergehen wollen.  

 

Portugiesisches Fachvokabular – Wie lernt man es am besten?

Für eine akademische Laufbahn oder im Beruf, kann es sein, dass Ihnen Portugiesischkenntnisse abverlangt werden, und Sie werden auch sehr bald merken, dass es sich dabei um einen anderen Wortschatz handelt, als wenn Sie für Ihren Brasilienurlaub Portugiesisch lernen. Mit der MosaLingua Portugiesisch App, können Sie dafür Ihre eigenen Vokabellisten erstellen und personalisierte Flashkarten kreieren. Wenn Sie bei Ihren Recherchen für die Uni oder im brasilianischen Wirtschaftsforum online ein neues Wort entdecken, fügen Sie es einfach Ihrem persönlichen Flashkartenstapel hinzu. So werden Sie das von Ihnen benötigte Vokabular mit unserer Lernmethode lernen und es sich auch merken. Finden Sie hier alle Informationen und Vorteile unserer Portugiesisch App.  

Sprachen lernen für den Beruf

 

Business Portugiesisch für Unternehmen

Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen seinen Mitarbeitern die Möglichkeit bietet, Portugiesisch zu lernen, sollten Sie sich unser Angebot zum Sprachenlernen, speziell für Firmen zu Gemüte führen. Wir können eine speziell auf Sie zugeschnittene App entwickeln, die ganz Ihren Wünschen entspricht. Berücksichtigt wird zum einen der für Sie wichtige Wortschatz und alles, was man in Ihrem Arbeitsbereich benötigt. Ihre Mitarbeiter werden auf diesem Weg in ihrem eigenen Lernrhythmus und gemäß ihrer persönlichen Bedürfnisse lernen. Erfahren Sie noch mehr über MosaLinguas Angebote speziell für Unternehmen.

 

Portugiesisch lernen mit MosaLingua!

Unser MosaLingua Team hilft Ihnen gerne dabei, Portugiesisch zu lernen. Dafür haben wir verschiedene Mittel und Leistungen entwickelt. Es liegt an Ihnen sich für das zu entscheiden, was am besten zu Ihnen passt. Weitere Details zu allen unseren Produkten finden Sie auf diese Seite.  

 

3 Gründe warum Portugiesisch eine leicht zu erlernende Sprache ist

Schauen wir uns in einem ersten Schritt einmal an, warum die portugiesische Sprache recht zugänglich für Lernende ist. Vielleicht kennen Sie sie schon, aber vielleicht können Sie jetzt auch etwas Neues dazulernen: Warum uns das Erlernen einer Sprache leichter oder auch schwieriger fällt, wird noch genauer in unserem Gastbeitrag zum Thema die schwersten Sprachen der Welt erörtert. Unter uns gesagt, ist die Antwort auf die Frage, ob eine Sprache leicht oder schwer zu lernen ist, doch sehr subjektiv. Sie hängt nämlich stark davon ab, was unsere Muttersprache ist, und welcher Sprachfamilie diese angehört. Geht es jedoch weiter um Grammatik, Orthographie und Aussprache so liegt Portugiesisch tatsächlich nicht weit hinten im Ranking der Sprachen dieser Welt, die man leicht erlernen kann. Allerdings bedeutet das auch nicht, dass Ihnen die Sprachkenntnisse einfach so zufliegen werden. Es bedeutet lediglich, dass das Lernen Ihnen als Europäer schon alleine durch das gemeinsame Alphabet leichter fallen wird, also leichter, als wenn Sie Japanisch oder Arabisch lernen würden. Jetzt, da wir das geklärt haben, wollen wir uns den Einzelheiten widmen: Warum ist es überhaupt nicht schwer Portugiesisch zu lernen?   

 

1. Grund: Sie werden sich das schriftliche Portugiesisch schnell aneignen

Die portugiesische Sprache ist, wie Spanisch, eine iberoromanische Sprache und hat somit, so wie viele anderen europäischen Sprachen, ihren Ursprung auch im Lateinischen. Die meisten europäischen Sprachen leiten sich mehr oder weniger direkt von der lateinischen Sprache ab und bergen deshalb vielfache Gemeinsamkeiten. Zudem verwenden die meisten von ihnen das lateinische Alphabet und somit die gleichen Buchstaben, sowie sehr ähnliche Laute. Und obwohl man das zunächst gar nicht vermuten würde, haben die deutsche und die portugiesische Sprache durchaus auch einige gemeinsame oder zumindest ähnliche Wörter. Ein paar Beispiele gefällig? A banana ist zum Beispiel die Banane auf Portugiesisch und weiter aus dem Bereich der Früchte haben wir auch für die Ananas mit den Portugiesen ein gemeinsames Wort: o ananás. Neben zahlreichen weiteren Beispielen aus dem kulinarischen und aus dem modischen Bereich, teilen wir auch Begriffe wie o paciente (= der Patient), nervoso (= nervös), a garagem (= die Garage), o duche (= die Dusche) und viele, viele mehr. Praktisch, oder?  

… die folgenden Besonderheiten sollten Sie kennen, wenn Sie Portugiesisch lernen:

  • Im Portugiesischen werden Akzente zur Verdeutlichung der Aussprache eines Wortes verwendet.
  • Eine Besonderheit unter den Akzenten ist im Portugiesischen die Tilde, wie in dem Wort pão (= Brot), welche für den im Portugiesischen so charakteristischen Nasalton sorgt.
  • Das Ihnen vielleicht aus dem Französischen bekannte ç ist auch ein Teil der portugiesischen Sprache und wird, genauso wie in der ersteren vor einem a, einem o oder einem u verwendet.
 

2. Grund: Portugiesisch steht an 7. Stelle der im Web am meisten gesprochenen Sprachen

Die portugiesische Sprache steht an siebter Stelle im Ranking der am häufigsten verwendeten Sprachen im Internet. Vor ihr liegen Englisch (an erster Stelle), Spanisch (an vierter Stelle) und Französisch (an sechster Stelle). Die portugiesischen Inhalte stellen 4,3% der im Internet zur Verfügung stehenden Inhalte dar. Im Vergleich mit der +50% Präsenz der englischsprachigen Inhalte scheint das nicht so viel… Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass Ihnen diese 4% beim Portugiesisch Lernen eine große Hilfe sein werden. Wenn Sie Portugiesisch lernen möchten, wird es Ihnen nicht schwerfallen, in die Vielfalt dieser Sprache einzutauchen…  ganz ohne von Ihrem gemütlichen Sofa aufstehen zu müssen. Das Internet ist eine wahre Fundgrube für Hilfsmittel zum Erlernen des brasilianischen Portugiesisch. Es liegt einzig und allein an Ihnen, sie jetzt ausfindig zu machen und zu nutzen!
  • Portugiesisch lernen durch Lesen im Internet, wird es Ihnen ermöglichen, Ihren Wortschatz zu erweitern und den Aufbau dieser Sprache zu verinnerlichen. Suchen Sie auf dieser Seite nach weiteren Tipps für Hilfsmittel, um Portugiesisch zu lernen.
  • Portugiesisch lernen durch Hören, wird Ihnen dabei helfen Ihr Gehör mit dieser Sprache und ihrem besonderen, singenden Akzent, vertraut zu machen… Auf diesem Weg legen Sie auch einen wertvollen Grundstein für Ihre eigene Ausdrucksfähigkeit auf Portugiesisch und schulen Ihr Hörverständnis. Um portugiesische Inhalte zu hören, suchen Sie im Internet brasilianische Fernsehsender, Filme oder Serien, hören Sie brasilianische Radiosendungen oder die zahlreichen Lieder der brasilianischen Musikszene.
  • Portugiesisch lernen mit Hilfe von Interaktion und Austausch. Suchen Sie dafür nach Foren zu Ihren Interessen auf Portugiesisch oder machen Sie Bekanntschaften in Chats, um die Sprache online zu üben.
 

3. Grund: Weil die brasilianische Kultur sehr vielfältig… und bereichernd ist

Die brasilianische Kultur ist sehr reich und vielfältig (ein Vorteil, wenn Sie brasilianisches Portugiesisch lernen möchten). Die perfekte Gelegenheit also, sich von diesem mitreißenden Angebot begeistern zu lassen und direkt in die Sprache einzutauchen.
  • Nutzen Sie das vielfältige musikalische Angebot des Landes: Wer kennt Sie nicht, die Hits des Bossa Nova, Samba, Funk und Sartajeno… Und alle sind sie in Ihrer Vielfalt im Internet vertreten! Wir empfehlen Ihnen einmal in die Werke von Seu Jorge, Arlindo Cruz, Diogo Nogueira, Gilberto Gil (selbstverständlich!!), Caetano Veloso, Criolo reinzuhören.

Singen und singen Sie mit Martinho Da Vila auf YouTube!

  • Ein wichtiger Teil der brasilianischen Kultur ist auch das cinematische Angebot des Landes. Seit Beginn der 1990er Jahre erfreuen sich brasilianische Filme weltweit einer großen Beliebtheit. Wer kennt sie noch nicht, Filme, wie das vielfach preisgekrönte City of God (2002) oder Central Station (2008)? Der Brennpunkt dieser Filme liegt oft auf der sozialen Kritik und Bewertung der Politik des Landes, was ihnen zusätzliche Brisanz verpasst. Machen Sie sich hier mit den Titeln vertraut: Brasilianische Filme zum Portugiesisch lernen.
  • Haben Sie noch weitere Ideen, wie Sie die brasilianische Kultur in Ihren Alltag integrieren können? Wie wäre denn zum Beispiel mit einem Capoeira Kurs? Einem brasilianischen Tanzstil wie dem Samba oder dem Forro? Und auch das kulinarische Brasilien ist es wert, entdeckt zu werden…
 

Um noch weiter zu gehen…

Nun, sind Sie jetzt voll motiviert um brasilianisches Portugiesisch zu lernen? Dann machen Sie jetzt die nächsten wichtigen Schritte:
Zögern Sie nicht damit, diese Lerntipps mit anderen Lernenden zu teilen.
Treten Sie ausserdem jetzt gleich unserer Sprachgemeinschaft bei, um keine Informationen mehr rund ums Sprachenlernen zu verpassen. Zahlreiche Abonnenten profitieren jetzt schon von den großartigen Tipps und Tricks, die unser Team aus Sprachexperten mit Ihnen teilt. Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter oder abonnieren Sie unseren Kanal auf YouTube und verbessern Sie ab sofort Ihre Sprachkenntnisse mit unseren Videos. Vergessen Sie nicht Ihre Benachrichtigungen einschalten, damit Sie keines unserer tollen Lernvideos verpassen. Geben Sie unserem heutigen Artikel ein „Gefällt mir“ oder folgen Sie uns!
 
Bis bald!