Wenn Sie bereits Französisch lernen, dann werden Sie wissen, wie wertvoll praktische Französisch Übungen für ihren Lernprozess sind. Und wenn Sie diese Sprache noch nicht lernen, dann gibt es viele Gründe sich zu den weltweit rund 220 Millionen Französischsprechern zu gesellen. Selbst wenn es nur der melodische Klang der Sprache ist. In jedem Fall werden Sie sich sicher früher oder später als Französisch Lernender einmal mit der Frage nach effizienten Französisch Übungen auseinandersetzen müssen. Es gibt eine Fülle an Materialien, vor allem im Internet, aber wo soll man beginnen? Bevor Französisch in den nächsten Jahren, wie aktuell prophezeit, in Europa zur Sprache mit den meisten Sprechern wird, empfehlen wir Ihnen: Boosten Sie jetzt Ihre Sprachkenntnisse mit den von uns vorgeschlagenen Französisch Übungen.

Französisch Übungen

Französisch Übungen mit der MosaLingua App

Als Anfänger müssen Sie sich zunächst einmal einen soliden Grundwortschatz zulegen und diesen in seinem Kontext lernen. Am besten ist eine regelmäßige, 10-minütige Praxis mit Französisch Übungen, wie Sie sie zum Beispiel in unserer MosaLingua Französisch App finden. MosaLingua baut auf der sogenannten Methode des Systems der verteilten Wiederholung auf. Die App wird Sie daran erinnern, gelerntes Vokabular zu wiederholen, bevor Sie es wieder vergessen (und zwar an Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse angepasst). Sie finden in der App das meist verwendete Vokabular des Französischen, nach dem Pareto-Prinzip, laut dem man mit 20% der Wörter in 80% der Situationen kommunizieren kann. Sie können Vokabular auch nach Themen geordnet lernen, zum Beispiel für den Urlaub oder den Beruf oder alltägliche Gespräche. Außerdem finden Sie in der MosaLingua Französisch App Lern-Tipps und Grammatikgrundlagen. Und natürlich haben Sie von Muttersprachlern gesprochene Audios zur Verfügung, um sich an den Klang der Sprache zu gewöhnen.

Ebenso können Sie, zusätzlich zu den mehr als 3500 Lernkarten, Ihre eigenen Lieblingsvokabeln abspeichern. Das sind Vokabeln, die Sie zum Beispiel in Filmen hören, in französischen Zeitungen oder Büchern lesen oder durch Zufall irgendwo aufschnappen. Für eine noch individuellere Lernerfahrung, können Sie diese Vokabeln dann als sogenannte Flashkarten abspeichern. Schließlich bieten wir viele Zusatzpakete an. Darunter sind: Französisch für das Auslandssemester, Französisch für das Chatten im Internet oder ein Paket zum Lernen von französischem Slang. Das Ganze gibt es, als umfassende Lernplattform, auch für Ihren Computer oder Ihr Tablet und nennt sich MosaLingua Web!

 

Verbessern Sie Ihr Hörverständnis mit MosaSeries: L’homme sans nom

Wir bei MosaLingua sind der Meinung, dass Französisch Übungen zur Verbesserung des Hörverständnisses auch Spaß machen sollten. Und aus diesem Grund haben wir eine ganz besondere Serie für unsere Nutzer entwickelt: MosaSeries: L’homme sans nom. Es handelt sich um eine spannende Hörserie, die in 27 Episoden unterteilt ist. Darin finden Sie Vokabeln, Grammatiklektionen, Videolektionen unserer Professoren, Übungen für Ihr Hörverständnis und Leseübungen. Das Ganze ist so unterhaltsam, dass Sie der nächsten Episode entgegenfiebern werden. Auf diese Weise werden Sie gar nicht merken, wie sehr sich Ihr Französisch verbessert, weil es sich nicht nach Mühe, sondern Vergnügen anfühlt. Wenn Sie also nicht wissen, wo Sie anfangen sollen mit dem Französischlernen (oder schon Grundkenntnisse haben und sich auf spielerische aber unheimlich effiziente Weise in die Sprache vertiefen möchten), dann ist MosaSeries Französisch richtig für Sie. Es ist definitiv eine der besten Französisch-Übungen zum Eintauchen ins Französische, sowie zum Verfestigen Ihrer sprachlichen Grundlagen. Wir versprechen, dass Sie am Ende der Serie Ihren ersten Gesprächen auf Französisch folgen (und sie auch verstehen!) werden können. Und nicht nur das, sondern Sie werden sogar einfache Filme und Serien in französischer Sprache verstehen!

 

Lernen Sie flüssig zu sprechen mit MosaSpeak – Französisch Masterclass

Sie haben bereits einige Grundkenntnisse haben und befinden sich zwischen den Sprachniveaus A2 (fortgeschrittener Anfänger) und B2  (eigenständige Sprachverwendung auf Mittelniveau)? Dann könnte bald unter den Französisch Übungen Ihrer Wahl unsere Französisch Masterclass der Mittelpunkt sein. Mit der Masterclass verbessern Sie Ihr mündliches Französisch und steigern Ihr Selbstvertrauen und Ihre Sprachgewandtheit. Sie beinhaltet Multimedia-Ressourcen (Videos, Hörbücher, Podcasts), sowie Techniken und Ratschläge. Sie lernen, wie Sie sich auf das Sprechen vorbereiten, wie Sie Laute auf Französisch unterscheiden und wie Sie auf die Besonderheiten der französischen Aussprache vorbereitet sind. Bei MosaLingua legen wir viel Wert auf den psychologischen Aspekt des Sprachenlernens und deshalb helfen wir Ihnen auch dabei, Sprachblockaden zu überwinden. Sie werden auch herauszufinden, wie Sie motiviert bleiben und eine mündliche Evaluierung auf Französisch erhalten. Dies ist wichtig, damit Sie wissen, auf welchem Sprachniveau Sie sich befinden und wie Sie am effizientesten und auf die für Sie am besten geeignete Weise sprachlich weiterentwickeln können. Schlussendlich werden Sie sich gratis mit Lehrern auf Französisch austauschen können! Wenn Sie neugierig sind und mehr wissen möchten, dann lesen Sie diesen Artikel über unsere Französisch Masterclass.

 

Weitere Französisch Übungen: Sehen Sie Filme und Serien auf Französisch

Wenn Sie bereits gut Französisch verstehen, dann ist eine der besten Französisch Übungen das Sehen von Serien und Filmen in Originalversion. Wie es auch der Fall ist mit unserer MosaSeries Französisch, lernen Sie hier spielerisch und auf amüsante Art und Weise. Wenn Sie unsere Französisch App haben, dann können Sie neue Ausdrücke und Vokabeln, die Ihnen unterkommen in Form von personalisierten Flashkarten darin abspeichern, um Sie zu wiederholen und Sie sich langfristig zu merken.

 

Nutzen Sie alle Momente des Tages zum Französischlernen

Zwei weitere exzellente Französisch Übungen im Alltag sind das Hören von Podcasts und Kochen mit französischen Rezepten. Podcasts sind aus dem Grund so praktisch, weil Sie sie immer und überall hören können, sei es beim Trainieren im Fitnesscenter oder Laufen im Park, beim Transport in den öffentlichen Transportmitteln oder beim Schlangestehen. Auf diese Art und Weise nutzen Sie alle Zeitfenster des Tages sinnvoll, um sich noch mehr zu verbessern.

Eine weitere Französisch Übung, die sich natürlich auch auf andere Sprachen anwenden lässt, ist die sogenannte Selbstgesprächstechnik. Ja, Sie haben richtig gehört. Denn wer ist schlussendlich immer für Sie da, um sich mit Ihnen zu unterhalten? Genau! Sie selbst! Egal, ob vor dem Spiegel am Morgen oder im Auto im Stau, Sie können jederzeit Ihre Gedanken (auf Französisch!) weiterspinnen. Dazu müssen Sie nicht einmal laut sprechen, sondern können still mit sich selbst kommunizieren. Das Gute an dieser Technik ist, dass Sie keine Scham haben müssen, zu sprechen, denn niemand ist da, um Sie zu beurteilen, außer Sie selbst! Sie können sich also völlig entspannen und gedanklich auf reale Situationen vorbereiten. Oder natürlich auch einfach drauf los plaudern, über was auch immer Sie interessiert und Ihnen gerade einfällt.

 

Suchen Sie sich einen Tandempartner für die praktischen Französisch Übungen

Schließlich noch eine unheimlich effiziente Französisch Übung, die etwas für diejenigen ist, die sich bereits trauen: Suchen Sie sich einen Tandempartner, der mit Ihnen Französisch spricht und dem Sie wiederum Ihre Sprache beibringen. Wir bei MosaLingua finden, dass es wichtig ist, früh mit dem Sprechen anzufangen, da Sie sonst vielleicht Blockaden entwickeln und sich irgendwann nicht mehr trauen. Allerdings sollten Sie nicht so früh zu sprechen, dass Sie sich entmutigen lassen und dann aus Frust nicht mehr weiterlernen. Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte und generell gibt es natürlich keine Richtlinien. Luca, der Mitbegründer von MosaLingua, erzählt in seinem Artikel zum Thema „Die 7 goldenen Regeln für einen erfolgreichen Sprachaustausch„, dass der geeignete Zeitpunkt für ihn normalerweise nach 3 Monaten gekommen ist.

 

Andere interessante Artikel zum Thema französische Sprache:

Treten Sie noch heute unserer Sprachgemeinschaft bei, um keine Informationen mehr rund um das Sprachenlernen zu verpassen. Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und verbessern Sie ab sofort Ihre Sprachkenntnisse mit unseren Videos. Vergessen Sie nicht Ihre Benachrichtigungen einschalten, damit Sie keines unserer tollen Lernvideos verpassen. Geben Sie unserem heutigen Artikel ein „Gefällt mir“ oder folgen Sie uns!

Viel Spaß beim Lernen!