In einem neuen Video spricht Luca über die Kettentechnik, eine einfache, aber effektive Methode zum Sprachenlernen.

Viele Menschen fragen sich, was einen erfolgreichen von einem erfolglosen Sprachschüler unterscheidet – manche denken, dass der Erfolg beim Sprachenlernen mit „Talent“ zu tun hat und lassen sich entmutigen, weil sie glauben, dass sie einfach nicht „das Zeug dazu hätten“. Wir bei MosaLingua aber sind davon überzeugt, dass es vor allem darauf ankommt, ob man das Sprachenlernen so gestaltet, dass es Spaß macht. Vor allem ist dabei aber auch die richtige Methode entscheidend!

Um beim Sprachenlernen Erfolg zu haben muss man weder ein Experte sein, noch komplizierte Fachbücher zum Thema Linguistik gewälzt haben. Im Gegenteil – manche Methoden sind so einfach und gleichzeitig so effektiv, dass sie wirklich jeder in seinen Alltag integrieren kann. Dazu gehört die in dem heutigen Video behandelte Kettentechnik. Was es damit genau auf sich hat und wie sie funktioniert? Erfahren Sie hier alle wichtigen Details!

Eine einfache und sehr effektive Sprachlernmethode

Das Video ist Teil unserer YouTube-Serie mit Tipps und Tricks zum Sprachenlernen. Abonnieren Sie jetzt gleich unseren Kanal, um kostenlos und regelmäßig mit den neuesten Ratschlägen und Inspirationen versorgt zu werden. So verpassen Sie keinen unserer hilfreichen Tipps, die Ihnen zum Erfolg beim Sprachenlernen verhelfen.

Manchmal handelt es sich einfach um eine simple Strategie, die uns hilft daran zu arbeiten unser Ziel zu erreichen. Motivation und Spass sind beim Lernen zwei sehr wichtige Faktoren, denn Sie helfen uns jeden Tag dran zu bleiben. Da jedoch jeder Mensch anders ist und seinen ganz persönlichen Ansporn zum Sprachenlernen benötigt, versuchen wir Ihnen bei MosaLingua ständig neue Lernideen vorzustellen, damit Sie bald die für Sie am besten funktionierende Methode finden. Bestimmt wissen Sie in Kürze, welchen Weg Sie für Ihren Erfolg wählen möchten!

 

Die Kettentechnik wird Sie zum Erfolg anspornen

Motivierend kann z.B. eine geplante Reise sein, im Laufe derer Sie Ihre neuen Sprachkenntnisse anwenden möchten. Oder Sie haben sich vielleicht vorgenommen, sich beim Bestehen einer Sprachprüfung durch ein tolles Geschenk zu belohnen. Es gibt kostenaufwendigere und günstigere Strategien, um sich selbst zum Sprachenlernen zu motivieren. Die Kettentechnik gehört zu den kostenlosen Methoden. Sie ist nicht zeitaufwendig und bringt doch erstaunliche Effekte. Probieren Sie es selbst einmal aus!

Wie in den meisten anderen Videos stellt Luca die Kettentechnik auf Englisch vor. Wenn Ihnen das viel zu schnell geht oder Sie einfach sicher sein möchten, dass Sie keine wichtigen Details verpassen, aktivieren Sie einfach die Untertitel auf Deutsch. Dazu müssen Sie nur auf das kleine Zahnradsymbol in der rechten unteren Ecke des YouTube-Videos klicken. Alternativ können Sie den Videotext auch in diesem Artikel unterhalb des Videos nachlesen.

 

Wiederholungen mit der Kettentechnik

Jeden Tag Vokabeln wiederholen ist beim Sprachenlernen das A und O. Leider ist es nicht immer einfach konsequent dran zu bleiben. Dies ist jedoch der Schlüssel zum Erfolg. Nur wenn Sie über einen längeren Zeitraum hinweg fleissig üben, werden Sie sich den neuen Wortschatz einprägen können. Damit das Lernen nicht zu einer mühseligen Last wird, lesen Sie jetzt, wie Sie mit der Kettentechnik motiviert bleiben. Übung macht eben den Meister, und Sie werden sich Ihre Anstrengungen nun jeden Tag vor Augen führen können, was Sie zusätzlich zum Dranbleiben motivieren wird.

Mit der Kettentechnik sehen Sie auf einen Blick, wie viel Arbeit Sie bereits in Ihr Lernprojekt gesteckt haben, und das wird Sie dazu anspornen weiter zu machen! Überzeugen Sie sich selbst.

 

Bleiben Sie geduldig

Noch etwas sei jedem Lernenden wiederholt ans Herz gelegt. Jede noch so schnell Erfolg versprechende Strategie bedarf Ihrer Zeit. Die Kettentechnik Methode veranschaulicht das besonders gut. Um seinen Erfolg geniessen zu können, muss man schon über einige Woche und manchmal Monate oder gar Jahre an ihm gearbeitet haben. Ist es nicht selbsterklärend, dass die besten Lernmethoden Ihnen auch Spass machen sollten? Nun wollen wir Sie nicht länger aufhalten, sondern gleich zur Praxis übergehen. Starten Sie jetzt einen neuen Lernabschnitt mit der heute vorgestellten Kettentechnik. Los geht’s!

Das Video ist übrigens auf Englisch, allerdings mit Untertiteln in mehreren Sprachen verfügbar.

Vergessen Sie nicht unseren YouTube Kanal zu abonnieren um mehr Videos mit Tipps und Tricks zu sehen.

Die Kettentechnik – so funktioniert sie!

Hi, ich bin Luca von MosaLingua!

Heute möchte ich eine sehr effektive Lerntechnik mit Ihnen teilen, um sicherzugehen, dass Sie Ihre Ziele beim Sprachenlernen nicht aufgeben, und dass Sie auf lange Sicht Fortschritte machen.

Diese Methode heißt „Kettentechnik“.

Diese Technik ist sehr simpel, aber effizient. Sie werden sehen!

Ein Beispiel: sie entscheiden sich, jeden Tag 10 neue Wörter zu lernen. Wenn Sie das für 3 Monate wirklich durchziehen, werden Sie unglaubliche Fortschritte machen!

Aber es ist wirklich hart, dranzubleiben! Glauben Sie mir, es passiert schnell, dass man es ein, zwei Mal vergisst, dann für 3 ganze Wochen, um es dann komplett aufzugeben. In den MosaLingua Apps motivieren wir Sie dazu, jeden Tag zu üben. Aber um es Ihnen noch einfacher zu machen, erfolgreich zu lernen, empfehle ich Ihnen, auch einen Kalender zu nutzen. Schreiben Sie an jedem Tag, an dem Sie die App nutzen, ein “x” in Ihren Kalender.

Mit der Zeit werden Sie sehen, dass auf Ihrem Kalender eine Kette von Kreuzen entsteht und an jedem Tag, an dem Sie Ihre Aufgabe erfüllen, brechen Sie den Rekord des vorherigen Tages, viele Ziele am Stück zu erreichen. Versuchen Sie, diese Kette nicht zu durchbrechen, indem Sie jeden Tag üben, und sehen Sie dabei zu, wie sie immer länger wird. Es klingt einfach und das ist es auch!

Aber es ist auch eine sehr effektive Strategie. Sie sollten Ihren Kalender irgendwo aufhängen, wo Sie ihn jeden Tag sehen können. So werden Sie daran erinnert, die Sprache zu üben. Und wenn Ihre Familie oder Ihre Freunde ihn sehen und Ihre Ziele kennenlernen, umso besser! So etwas nennt man eine „öffentliche Verpflichtung“.

Das war es also: die Kettentechnik! Ich kann Ihnen wirklich empfehlen, sie zu testen. Warum nicht gleich heute damit beginnen? Auch mit einem alten Kalender, den Sie noch herumliegen haben, funktioniert es.

Also, bleiben Sie dran und denken Sie daran, jeden Tag mit Ihrer MosaLingua App zu üben. Viele Boni und Überraschungen warten auf Sie! Bis bald!