Christmas movies, also Weihnachtsfilme in englischer Sprache sind die ideale Ergänzung zu der stimmungsvollen Weihnachtszeit. Die Lichter am Baum leuchten, es duftet nach Keksen, das Sofa ist warm und kuschelig und draußen schneit es (idealerweise) – es ist wieder einmal Zeit, es sich gemütlich zu machen und über die Feiertage einen Christmas movie Marathon zu starten! Warum probieren Sie es nicht dieses Jahr einmal in englischer OV? Wir haben hier einige der besten ausgesucht. Also schnappen Sie sich eine Tasse Punsch und los geht’s mit dem Heimkino!

Christmas movies - Kino in der Weihnachtszeit

 

Es gibt eine ganze Reihe an ausgezeichneten und unterhaltsamen Weihnachtsfilmen in englischer Sprache, die Sie für Ihre Christmas movies-Nächte oder -Tage ansehen können.

 

Die besten englischsprachigen Christmas movies

1. (Buddy, der Weihnachtself)

Diese Weihnachtskomödie vom Regisseur und Schauspieler John Favreau war der Überraschungshit der Christmas Season 2003 in den USA. Der von Weihnachtselfen adoptierte Buddy (gespielt von Will Ferrell) reist nach New York City , um seinen Vater zu finden und passt mit seiner unschuldigen Weltsicht so garnicht in diese zynische, moderne Welt. Das wiederum führt zu herzlich komischen Szenen und beschwört auf herzerwärmende Weise ganz viel Weihnachtszauber herauf. Die Ästhetik des Films wurde angelehnt an jene des Cartoons Rudolph the Red-Nosed Reindeer aus den 60er Jahren (welches seit seinem Erscheinen das am längsten währende Christmas Special im US-amerikanischen Fernsehen ist) und ist mittlerweile selber ein Christmas movie Klassiker.

 

2. (Fröhliche Weihnachten)

Ebenfalls ein Christmas movie Klassiker, diesmal aus dem Jahr 1983, über den kleinen Ralphie und seine Freunde und Familie, dessen Filmsprüche den meisten US-Amerikanern bekannt und dessen humorvolle Szenen schon lange Teil der Allgemeinkultur geworden sind. Es ist besonders beliebt, sich diesen Film am Christmas Day, dem 25. Dezember, im Kreise der Familie anzusehen.

 

3. (Die Geister, die ich rief…)

In diesem Christmas movie Klassiker aus den USA, basierend auf einer Geschichte von Charles Dickens, spielt Bill Murray den kaltherzigen Produzenten eines großen Fernsehsenders. Drei Weihnachtsgeister in Gestalt eines Taxifahrers, einer Fee und des Sensenmannes, führen ihm seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vor Augen und so wird er schließlich doch noch zum Menschenfreund.

 

4. How the Grinch stole Christmas

Dieser Cartoon-Klassiker aus dem Jahr 1966 erzählt die Geschichte des griesgrämigen Wesens Grinch, das Weihnachten hasst und deshalb versucht, das Weihnachtsfest der Einwohner des Ortes Whoville, auch Who’s genannt, zu ruinieren. Doch das ist schwerer als gedacht, denn die Bedeutung von Weihnachten lässt sich nicht an materiellen Dingen messen… Der Film ist ein immer wiederkehrender Feiertagshit in den USA.

 

5. (Frostie der Schneemann)

Dieser Cartoon Klassiker der Weihnachtszeit stammt aus dem Jahr 1969 und erzählt von einem Schneemann, der vom Hut eines Zauberers zum Leben erweckt wird. Auch dieser Film gehört zum festen weihnachtlichen Fernsehprogramm in den USA.

 

6. (Fröhliche Weihnachten, Charlie Brown)

Dieser Film aus dem Jahr 1956 war der erste Fernseh-Zeichentrickfilm auf Grundlage des Comics Peanuts von Charles M. Schulz und setzte Maßstäbe für die weiteren Peanuts-Filme. Er ist auch für die schöne Jazzmusik von Vince Guaraldi bekannt. Egal, ob man die Peanuts kennt oder nicht, ein schöner Film für die ganze Familie.

 

7. (Kevin allein zuhause)

Und wieder ein Klassiker unter den Christmas movies. Wer kennt ihn nicht, den kleinen Kevin, der von seiner Familie zu Weihnachten alleine im großen Haus vergessen wird und der sich trick- und siegreich gegen zwei fiese Einbrecher zur Wehr setzt. Vielleicht probieren Sie es dieses Jahr einmal in OV: Den Inhalt kennen Sie ja sicher schon, also wird der Film umso leichter zu verstehen sein!

 

8. Christmas movies:  (Stirb Langsam – Teil 1 und 2)

Für alle, die es gerne Action-geladener haben zu Weihnachten: Bruce Willis in seiner Paraderolle als Detective John McClane, der zu Weihnachten ungewollt zum Helden wird, indem er die Welt vor einem Haufen fieser Terroristen rettet: Im ersten Teil in einem Wolkenkratzer in Los Angeles und im zweiten Teil auf dem Flughafen von Washington D.C.. Falls es Ihnen zu friedlich wird um die Weihnachtszeit… 😉

 

9. (Das Wunder von Manhattan)

„Das Wunder der 34. Straße“ (auch „Das Märchen vom Weihnachtsmann“) ist ein US-amerikanischer Weihnachtsfilm aus dem Jahr 1947, in dem es um einen Shoppingcenter-Weihnachtsmann geht, der behauptet, er wäre der echte „Santa Claus„. Ist er es denn? Finden Sie es heraus…

 

10. (Tatsächlich… Liebe)

In diesem Christmas movie aus dem Jahr 2003 spielen hauptsächlich britische Schauspieler mit, was für alle nützlich ist, die gern Ihr Gehör für den britischen Akzent trainieren und sich gleichzeitig amüsieren möchten. Hugh Grant als verliebter britischer Premierminister ist mittlerweile legendär. Der ganze Film dreht sich, wie der Name schon sagt, um die Liebe in allen Facetten und wird Sie sicher in Weihnachtsstimmung versetzen.

 

11. Christmas movies:  (Ist das Leben nicht schön?)

Ein weiterer Christmas movie Klassiker in schwarzweiß, diesmal aus dem Jahr 1946: Wonderful Life ist ein Fantasie-Drama mit James Stewart als George Bailey, einem Mann, der seine Träume aufgegeben hat, um anderen zu helfen. Als er sich am Weihnachtsabend das Leben nehmen will, taucht sein Schutzengel Clarence auf und zeigt ihm, wie das Leben all jener Menschen verlaufen wäre, deren Leben George berührte, wenn er nicht geboren worden wäre.

 

12. Christmas movies:  (Liebe braucht keine Ferien)

Der Film ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2006 in der zwei Frauen, gespielt von Cameron Diaz und Kate Winslet, ihre Häuser in Los Angeles und England tauschen, um ihrem Herzschmerz zu entfliehen und dann unerwartet Liebe finden. Kitschig, witzig und vor allem für einem Mädelsabend zu empfehlen.

 

Wenn Sie sich für englischsprachige Unterhaltung interessieren, sehen Sie sich auch folgende Artikel an:

 

Treten Sie außerdem jetzt gleich unserer Sprachgemeinschaft bei, um keine Informationen mehr rund ums Sprachen lernen zu verpassen. Zahlreiche Abonnenten profitieren jetzt schon von den großartigen Tipps und Tricks, die unser Team aus Sprachexperten mit Ihnen teilt. Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter oder abonnieren Sie unseren Kanal auf YouTube und verbessern Sie ab sofort Ihre Sprachkenntnisse mit unseren Videos. Vergessen Sie nicht Ihre Benachrichtigungen einschalten, damit Sie keines unserer tollen Lernvideos verpassen. Geben Sie unserem heutigen Artikel ein „Gefällt mir“ oder folgen Sie uns!
 
Bis bald!