Mit Dialogen und Smalltalk auf Englisch vertraut zu sein, kann uns oft den Hals retten. Sei es auf einer Reise, bei einem Treffen oder einem Date… Ob Sie sich darauf vorbereitet haben, ehe Sie „mittendrin“ stecken spielt oft eine ausschlaggebende Rolle. In den meisten Situationen brauchen wir mehr Sprachkenntnisse, als nur ein paar einfache Wörter, um auf solche Gesprächssituationen gefasst zu sein! Wir brauchen reale Beispiele für Smalltalk und Dialoge auf Englisch, also lebensechte Gespräche auf Englisch, die wir ganz praktisch und direkt in verschiedenen Situationen anwenden können. Heute geben wir Ihnen also 5 Beispiele für Smalltalk und Dialoge auf Englisch.

Dialoge auf Englisch

Unsere 5 Beispiele für Dialoge auf Englisch

Wir zeigen Ihnen zunächst einmal 5 beispielhafte Dialoge auf Englisch: ein Gespräch zum Thema Hotelreservierung, eines im Restaurant, eines, um nach dem Weg zu fragen, eines zum sprachlichen Austausch und schließlich eines aus dem Smalltalk-Genre, um über das Wetter zu sprechen. Lesen Sie unbedingt bis zum Ende weiter, denn dort erwarten Sie gleich zwei Überraschungen!

 

Dialoge auf Englisch: Hotelreservierung / Reservierung eines Hotelzimmers

David is preparing for a trip to England. He phones the San Esteban hotel to reserve a room. 

  • San Esteban Hotel, how can we help you?
  • Hello! I would like to know the price of a single room, please.
  • Thirty [30] pounds per night.
  • Is breakfast included?
  • Yes, breakfast is included.
  • Ok, then I want a single room for four [4] nights.
  • When would you like your reservation?
  • From Tuesday May tenth [10th] to Saturday May fourteenth [14th].
  • That will be 120 pounds, under what name should I make this reservation?
  • On behalf of David Miller.
  • Ok. Your reservation has been made. You can pay upon arrival. See you soon!
  • Thank you very much! Bye!
  • Bye!

Beispiel 2 für Dialoge auf Englisch: Essen im Restaurant

David wants to have lunch at an English restaurant.

  • I would like a table for one, please.
  • Would you like to eat on the terrace or inside?
  • I prefer a table inside, near the window.
  • This way… Here’s the menu. Would you like a drink?
  • No thanks.
  • What would you like to eat?
  • As an appetizer (US) / a starter (UK), I would like the warm goat cheese salad. For the main course, I’ll have the seafood platter. And for dessert, I’ll have the crème brûlée.
  • Okay. And to drink?
  • A bottle of still water, please.
  • Right away.

An hour later…

  • Can I have the bill please?
  • Here it is. That will be £15.50 please.
  • Here you go. Thank you!

 

Beispiel 3 für Dialoge auf Englisch: Nach dem Weg fragen

David is at Farringdon and wants to go to Piccadilly Circus to meet up with Nadia.

  • Excuse me, could you please tell me how to get to Piccadilly Circus?
  • Of course!
  • Take the yellow „Circle Line“ in the direction of „King’s Cross St Pancras“ and get off at „King’s Cross“ station. Once there, switch to the blue line called the „Piccadilly Line“ towards Heathrow and get off at Piccadilly Circus.
  • It’s very easy! Thank you!
  • You’re welcome!
  • OK, I think that I will look at the map…

Beispiel 4: Beim Sprachaustausch

David has a video call with a new language partner to practice the language a little bit before his trip.

  • Hi, David, nice to meet you!
  • Hi, Alex, nice to meet you, too!
  • I do not speak English very well, but I’m learning!
  • No problem. I’m here to help you.
  • How old are you?
  • I’m 30.
  • Where do you live?
  • I live in New York.
  • Awesome! It’s always been my dream to visit your city. I want to learn more about it.
  • It’s a very exciting place with a lot of things to see and do.
  • That sounds awesome. I definitely want to go there. First I want to become fluent.
  • I’m sure you will, don’t worry.
  • What do you do?
  • I’m a history student.
  • What about you? What do you do for a living?
  • I teach math at school.
  • Oh, that’s very cool. Listen, I have to go.
  • Let’s talk again soon, OK?
  • Sure. Talk to you later.

 

Beispiel 5 für Smalltalk auf Englisch: Über das Wetter sprechen

David is videocalling Alex.

  • Hi, Alex.
  • Hi, David.
  • So did you surf today?
  • Unfortunately no. It rained all day long.
  • Oh. Is that usual in your area?
  • Yes, it doesn’t get too cold in the winter, but it rains a lot. Sometimes we get severe storms. We don’t wear heavy coats like in other countries but we always carry an umbrella.
  • And it’s like that throughout the country?
  • No, the South stays dry in the winter, but the temperatures are really low. It’s weird because it’s always sunny there, but it’s freezing!
  • Wow! I hate cold winters, when it’s gray and windy. That’s so depressing. But I do like the snow!
  • Me too. Do you ski?
  • Yes, I do. It’s really fun.
  • So, how’s the weather where you live?
  • Well, sometimes it gets very windy here, you know. That kind of weather is not fun. But in the summer, it stays warm and sunny. It’s my favorite season.
  • Mine is the spring. That’s when the weather is perfect here. Not too hot, not too cold. Perfect for surfing.

 

BONUS 1: Ein beispielhafter Dialog auf Englisch in Videoform

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie ein weiteres Beispiel für einen Dialog auf Englisch – er ist ein bisschen länger als die Gespräche aus diesem Artikel, aber das Tolle ist, dass Sie die Untertitel aktivieren und am Anfang mitlesen können, wenn Sie wollen 🙂

 

BONUS 2: Jetzt wird es spannend!

My head hurts. I can not seebut I hear someone

  • Doctor: Can you hear me?
  • ?: Yes…
  • Doctor: Open your eyesplease!

I open my eyes, it hurts. I see a person.

  • Doctor: Hello!
  • ?: Hello!
  • Doctor: My name is Martin and I’m your doctor. How are you?
  • ?: Not very good, my head hurts.
  • Doctor: I see. And what’s your name?
  • ?: My name is… is… I cannot remember… What is my name? … Why can I not remember my name? What is wrong with me?
  • Doctor: Hmm, you don’t remember your name?
  • ?: No, I remember nothing.
  • Doctor: Sir, I think you have amnesia. You hit your head…
  • ?: Where am I?
  • Doctor: You’re in the New York City public hospital.
  • ?: New York? In America?
  • Doctor: Yes, in the United States of America!
  • ?: But why am I in America?
  • Doctor: I have no idea, but I can hear that English is not your first language. You really don’t have an accent but I can hear that you’re not American.
  • Doctor: I think you’re from a different country. Where are you from?
  • ?: I cannot remember anything. And my head hurts…  May I have a drink, please?
  • Doctor: Here is a glass of water and some Aspirin.
  • ?: Thank you.

I drink the glass of water. I am scared.

  • ?: Doctor, I am alone, and I am not in my country. I do not remember anything, not even my name.
  • Doctor: Yes, this is a big problem. But I have an idea. There are some papers and keys in your pockets. You are also wearing expensive clothes. Maybe you have an important jobLook at this piece of paper, maybe it can help you remember something.

I look at it. There is an address in New York. The doctor gives me the keys.

  • ?: Mmmm, this does not help, I still do not remember anything …
  • Doctor: I’m very sorry, but someone needs to pay your hospital bill.

I am scared, and I also start to get angry.

  • ?: Really? You are thinking about money right now? My head hurts a lot, I am alone, I am not in my country, and I cannot remember anything! You do not understand. I am scared.
  • Doctor: Yes, I can imagine. I’m really sorry. We want to help you.
  • ?: OK, then please help me. I want to go to the address on this piece of paper. I need to find a friend or a family member.
  • Doctor: I’m sorry, you can’t leave until tomorrow. But other than this amnesia problem, you’re very healthy. So tomorrow morning, I can ask someone to go with you to this address. It’s not far.
  • ?: Thank you very much doctor. I really want to remember everything and find my family tomorrow.
  • Doctor: Yes, we hope so, too. OK, now you need to sleep. Tomorrow is a big day for you.
  • ?: Yes, I am very sleepy.
  • Doctor: So, goodnight.
  • ?: Thank you, doctor. Goodnight.

 

Warum sollten Sie sich diese Dialoge und Beispiele für englischen Smalltalk unbedingt auch ANHÖREN?

Wir kommen nun zu einem wichtigen Punkt: durch das reine Lesen dieser einfachen Dialoge auf Englisch können Sie weder Ihre Sprechfertigkeit verbessern, noch Ihr Hörverständnis im Englischen!

Wie wir schon oft gesagt haben, besitzt die englische Sprache viele Laute, die es auf Deutsch nicht gibt. Was sollten Sie also tun, wenn Sie einen englischen Text lesen, dessen Laute Sie nicht einmal verstehen…? Wie kann man die Aussprache erraten? Antwort: es ist unmöglich!

Das geschriebene und das gesprochene Englisch sind oft sehr unterschiedlich und Sie werden ausgehend von seiner schriftlichen Version die Aussprache eines Wortes nicht immer erraten können. Das ist leider oft unmöglich. Genau aus diesem Grund müssen Sie Englisch hören, und damit auch unsere Dialoge auf Englisch, wenn Sie diese später verwenden wollen.

 

Wie können Sie diese Dialoge auf Englisch hören?

Jetzt sagen Sie sich vielleicht: „Nun ja, super, was mache ich jetzt mit den Dialogen auf Englisch?“. Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Sie können zunächst einmal damit anfangen, die Gespräche zu lesen. Was die Vokabeln betrifft, die Sie noch nicht kennen, empfehlen wir Ihnen sehr, deren Aussprache auf Google Translate, Forvo oder unserer MosaLingua App zu suchen, um die „mündliche“ Version kennenzulernen.

 

  • Google Translate, das kennen alle. Diese Webseite, ein Google Werkzeug, macht es Ihnen möglich, die Aussprache eines Wortes zu lernen. Sie müssen nur auf das Wort klicken und hören dann die Übersetzung auf Englisch, und wenn Sie auf den kleinen Lautsprecher klicken, hören Sie die gesprochene Version. Einziger Wermutstropfen: die Aussprache klingt meist sehr unnatürlich und manche Sätze haben unter Umständen Fehler…
  • Forvo ist eine gemeinschaftliche Webseite, auf der Muttersprachler/innen gut ausgesprochene Laute und Wörter aufnehmen können. Die Benutzung ist intuitiv und einfach und die Seite hilft Ihnen bei Problemen rasch weiter.
  • Unsere App zum Englischlernen. Unsere App zum Englischlernen umfasst mehr als 3500 Vokabelkarten, sowie die dazugehörige Aussprache, gesprochen von englischen Muttersprachlern. Suchen Sie ein Wort und Sie finden auch die mündliche Version dazu!
  • Sie können Dialoge auf Englisch auch auf MosaLingua Web finden! Alle in diesem Artikel verwendeten Dialoge stammen von unserer MosaLingua App zum Englischlernen und von MosaLingua Web. Unsere App bietet Ihnen nicht nur den Wortschatz und eine perfekte Aussprache des Vokabulars durch Muttersprachler, sondern auch komplette Gesprächsbeispiele mit englischen Dialogen. Über Hobbies sprechen, über alle möglichen Wetterlagen, wie man sein Handy verwendet oder jemanden anruft… solche und andere Dialoge auf Englisch finden Sie auf unserer App, sowie auch auf MosaLingua Web. Die Audioversion stammt von Muttersprachlern und ist mit oder ohne Untertitel auf Deutsch oder Englisch erhältlich.

Ich möchte MosaLingua Web entdecken!

Wenn Sie mehr über unsere App zum Englischlernen erfahren wollen, dann besuchen Sie unsere Seite.

 

Tipp: Verbessern Sie Ihr Hörverständnis mit MosaSeries

Der letzte Tipp (und zudem ein sehr wichtiger!) ist, dass eine der Konversationen in diesem Artikel aus unserer neuesten Serie zum Sprachenlernen stammt – MosaSeries: The Man With No Name. Ich bin sicher, Sie wissen, von welchem der Gespräche ich rede… jenem, das am spannendsten endet!

MosaSeries ist eine aufregende Geschichte, die (wie Sie vielleicht schon wissen) von einem Mann handelt, der aufwacht, ohne zu wissen, wer er ist. Es geht um eine Geschichte auf Englisch, die wir entworfen haben und die sowohl schriftlich als auch mündlich existiert, um Ihnen zu helfen, Ihr Hörverständnis auf Englisch zu verbessern. MosaSeries eignet sich perfekt für alle Anfänger/innen und Lerner/innen der Mittelstufe, sowie für alle, die Original-Gesprächen auf Englisch noch schwer folgen können, oder auch Serien und Filmen in englischer OV. Episode für Episode hilft Ihnen MosaSeries, Ihr Hörverständnis dank des neuen Wortschatzes zu verbessern, aber auch durch Dialoge auf Englisch, Übungen und Ratschläge unserer Lehrer/innen, wie Sie am besten lernen, während Sie hören.

Um mehr zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel über MosaSeries: The Man With No Name zu lesen, oder einfach unsere Seite zu besuchen, um Ihr Hörverständnis im Englischen zu verbessern.

 

Dialoge auf Englisch

Vergessen Sie nicht, dass Ihnen kein englisches Gespräch im Internet nützen wird, solange Sie die mündliche Version nicht verstehen! Wenn Sie allerdings mehr Beispiele für Dialoge auf Englisch suchen, sagen Sie uns in den Kommentaren Bescheid, und wir bereiten eine zweite Version dieses Artikels vor.