Amerikanische Slang Ausdrücke zu kennen, wird Ihnen dabei helfen, nicht gleich als Ausländer entlarvt zu werden, wenn Sie Englisch in den USA sprechen. Wir verraten Ihnen ein paar kleine Tricks und Tipps, um Ihr Englisch schnell zu verbessern. Sicher haben Sie schon bemerkt, dass das Englisch aus Schulbüchern oft wenig mit der gesprochenen Sprache zu tun hat. Wenn Sie Filme in Originalversion anschauen, verstehen Sie dann nur die Hälfte? Schauen Sie unser neues Video an und lernen Sie, wie Sie wie ein englischer Muttersprachler klingen können. Dieses Video mit amerikanischen Slang Ausdrücken ist eines aus unserer 12-teiligen Serie, um seine Aussprache zu perfektionieren.

amerikanische Slang Ausdrücke

 

Die Tipps in den Videos werden von Mitgliedern unseres MosaLingua Teams gegeben und ich empfehle Ihnen sehr, der Serie zu folgen.

Das erste Video heißt: “American English Slang: 10 words to speak like a native” von Abbe. Sie ist hat viele der englischen Blogartikel veröffentlicht und ist unsere Lernexpertin für Englisch und Französisch, da sie zweisprachig ist.

Mit ihren Tipps werden Sie schnell erkennen, wie Sie die 10 meist gebrauchten Slang-Ausdrücke anwenden können. Das Video ist in englischer Sprache, hat aber u.a. deutsche Untertitel, damit Sie bis ins letzte Detail verstehen können, was Abbe Ihnen zu verraten hat.

Das Video ist auf Englisch, Sie können aber bei Bedarf die Untertitel aktivieren, oder alternativ einfach hier nachlesen:

 

Hier das Transkript des Videos:

„ Hallo Leute! Ich bin Abbe von MosaLingua. Heute möchte ich mit Ihnen über amerikanische Slang Ausdrücke sprechen. Wenn Leute mit traditionellen Methoden Englisch lernen, dann lernen sie oft nur die formelle Version der Sprache. Das könnte sich wie ein Roboter anhören, wenn sie sprechen, da es nicht die natürliche Art und Weise der Muttersprachler ist, zu sprechen. Allerdings können Sie, indem Sie einige der am häufigsten verwendeten Slang Worte lernen, auf dem Weg sein, wie ein Muttersprachler zu klingen! Hier meine Lieblings-Slang Wörter.

 

Amerikanische Slang Ausdrücke: „What’s up?“

“What’s up” ersetzt oft das “Hallo” oder “Wie geht’s?” als Begrüßung. Es wird eher von der jungen Generation gebraucht. “What’s up” ist eine informelle Art zu fragen, wie es jemandem geht, oder was er getan hat.

 

Amerikanische Slang Ausdrücke: „Catch you later“ 

Das ist die informelle Art zu sagen “Wir reden weiter, wenn wir uns wiedersehen“. Wenn Sie witziger klingen möchten, können Sie sogar “catch you later alligator” sagen.

 

„I dunno“ 

(I don’t know). Das ist die entspannte, lockere Art “I do not know”  (Ich weiß nicht) zu sagen. Entspannen Sie den Mund, wenn Sie die Worte aussprechen und zucken Sie mit den Schultern: „I dunno“.

 

Amerikanische Slang Ausdrücke: “to be bomb”

Wenn man zu einer Person oder einer Sache sagt, sie sei eine Bombe, dann meint man, sie ist wirklich cool! Einige Synonyme sind: super, phänomenal oder das Beste. Aber es ist wichtig, es richtig einzusetzen! Zum Beispiel: „that sandwich was bomb“.

 

„dude“ 

Obwohl das Wort „dude“ früher nur von Skatern und Surfern genutzt wurde, kann es heute von jedem, für jeden und für so ziemlich alles und in jeder möglichen Situation benutzt werden. Zum Beispiel: “thanks, dude!” oder “dude, what are you doing?”.

 

„to be shady“

Wenn man jemanden oder etwas “shady” nennt, meint man dieses oder sie sind unehrenhaft, korrupt oder hinterlistig. Also es ist kein Kompliment! Zum Beispiel kann man sagen: “Cathy stole her wineglass from that restaurant. How shady!”

 

„no worries“

“No worries” hatte seinen Ursprung im britischen, neuseeländischen und australischen Englisch, als eine Art “don’t worry about it” oder „that’s okay“, “that’s all right” zu sagen. Es wurde jedoch bald von der amerikanische Kultur übernommen. Damit zeigt man Freundlichkeit und guten Humor.

 

Amerikanische Slang Ausdrücke: “I’m in!”

Wenn man sagt “I’m in” ist es die lockere Form “count me in“ oder “I want to be included“ zu sagen. Zum Beispiel wenn jemand sagt: „I’m hungry. I’m going to get Pizza.“ Kann man antworten: „I’m in!“

 

„laid back“

Eine Person, die eine “laid back”-Person ist, ist jemand der locker ist. Er ist ruhig, entspannt und macht sich um nichts Sorgen. Zum Beispiel, „Ryan is so laid-back… nothing seems to shake him.“

 

„To put someone in their place“

Das heißt, man lässt eine Person wissen, dass sie nicht so cool, mächtig oder besonders ist, wie sie von sich denkt.

So, das sind 10 englische Slang-Ausdrücke, die man kennen sollte! Danke für’s Zusehen! Vergessen Sie nicht, sich hier anzumelden wenn Sie fertig sind!

Catch you later!

 

Also, ich hoffe, Sie haben Spaß mit dem Video und lernen noch etwas dazu! Vergessen Sie nicht, unseren YouTube Kanal zu abonnieren, um immer über unsere neuesten Videos informiert zu sein, sobald sie erscheinen. Und schauen Sie sich auch die anderen 11 MosaLingua Tipps an!

 

Zusatztipp: Wie Sie Ihre englische Aussprache verbessern

Und jetzt, da Sie bereits einige der beliebtesten Slangausdrücke kennen, fehlt Ihnen nur noch die korrekte Aussprache, um wie ein englischer Muttersprachler zu klingen. In unserem Handbuch zur englischen Aussprache finden Sie hierzu alle wichtigen Tipps & Tricks auf einen Blick. Und mit unserer „Speak English With Confidence“ Master Class von MosaSpeak garantieren wir Ihnen, dass Sie in 30 Tagen mit mehr Selbstvertrauen und Sicherheit Englisch sprechen werden.

Guardar

Guardar