Englische Wörter aus der Alltagssprache der englischen Muttersprachler entsprechen nicht exakt dem literarischen Englisch (im Deutschen ist dies deutschen ja auch nicht der Fall). Diese Tatsache kann den Schritt vom Lernen mit einem Lehrer zur ersten Konversation mit einem Muttersprachler ein wenig schwierig machen. Wenn Sie Serien schauen, dann sind Sie mit dem Slang („slang“ ist übrigens ein englisches Wort) dort sicher schon in Berührung gekommen. Manchmal nicht gerade einfach zu verstehen, vor allem was die Aussprache betrifft. Um Ihnen coole englische Wörter aus der Umgangssprache und Slang Ausdrücke ein wenig näher zu bringen, stellen wir Ihnen nun 10 wichtige Begriffe vor (für spanischen und portugiesischen Slang lesen Sie unsere entsprechenden Blogartikel). Wenn Sie diese beherrschen, werden Sie schon fast als Muttersprachler durchgehen 😉

Letztes Update: 30. April 2020

englische Wörter und Slangausdrücke

 

Infografik: 10 coole englische Wörter und Slang Ausdrücke, die man kennen sollte:

“

 

Coole englische Wörter und Slang Ausdrücke für Ihr muttersprachliches Repertoire:

1. Englische Wörter: I’m gonna: Ich werd‘

I’m gonna run to the store for milk. – Ich werd‘ (schnell) in den Laden laufen, um Milch zu kaufen.

Schnell ausgesprochen wird „I’m going to“ zu „I’m gonna“ oder „I gonna„. Man hört diese Form oft bei starken amerikanischen Akzenten oder in Liedern. Die gleiche Aussprache gibt es auch für „I have got to“ oder „I have got a„, was zu „I gotta“ wird.

 

2. by the way: übrigens

By the way, regarding this weekend, my boss did give me off. – Übrigens hat mir mein Chef dieses Wochenende frei gegeben.

Das ist nicht wirklich Slang, aber „by the way“ ist ein sehr oft benutztes Wort, auf das man stößt, sobald man mit dem Englischlernen beginnt. Daher ist es sehr nützlich! Sie können geschrieben auch die abgekürzte Form „btw„sehen.

 

3. Englische Wörter: I’m out: Ich gehe, ich mach nicht mehr mit

The music is terrible here! I’m out! – Die Musik hier ist schrecklich! Ich gehe!

Im weiteren Sinne bedeutet dieser Ausdruck „ich höre auf“ oder „ich bin draußen“. Zum Beispiel wenn ein Projekt mit Ihren Freunden Ihnen zu riskant werden sollte, dann können Sie sagen: „OK guys, I’m out„: „OK Leute, ich bin draußen“.

 

4. To be loaded, to be wasted: betrunken sein

My daughter came back totally wasted from this party. – Meine Tochter kam total betrunken von dieser Party zurück.

Egal, ob Sie den Feiertag St. Patrick in Irland erleben, eine Pub-Tour in London mitmachen oder Spring Break mit amerikanischen Studenten feiern wollen – dieses Wort sollten Sie kennen. Vergessen Sie nicht, dass Alkohol zwar Selbstvertrauen geben und das Sprechen erleichtern kann, aber auch stets der größte Feind unseres Gedächtnisses bleiben wird (probieren Sie einmal, mit MosaLingua mit nur einem Schluck Alkohol intus zu lernen 😉 ).

 

5. Englische Wörter: David totally likes you. It’s obvious: David mag dich wirklich. Das ist offensichtlich

Totally wird oft in einem anderen Sinne als „total“ angewendet. Das Wort dient dazu, etwas zu unterstreichen, ja sogar zu übertreiben. Im Deutschen würde man in der Umgangssprache wohl „wirklich“ oder „völlig“ sagen, manchmal aber auch „total“.

 

6. He’s really into fishing: Er steckt gerade richtig im Angeln drin.

Sehr wichtige englische Wörter, um von Ihren Leidenschaften zu sprechen. Sie können beispielsweise sagen „I’m totally into language learning!„. Übersetzt heißt das sowas wie: „Ich stecke gerade richtig im Sprachenlernen drin“.

7. To rock: genial sein, abgehen

This party rocks! I’m having an awesome time. – Diese Party geht voll ab! Ich habe richtig Spaß

Auf die gleiche Art kann man zu einem Freunde auch sagen „You rock!„. Damit teilt man ihm mit, dass er wirklich klasse ist.

 

8. Awesome: wunderbar

You’re going to New York on vacation? Awesome! – Du gehst im Urlaub nach New York ? Wunderbar!

Dieser Ausdruck wird sehr oft in der Umgangssprache benutzt.

 

9. … like…: … also…

Like, I really wanted to go to the movies. – Also ich wollte wirklich ins Kino gehen.

Dieses Wort wird sehr oft benutzt, um Sätze zu betonen, fast ein sprachlicher „Tick“, der sehr weit verbreitet ist. Um natürlicher zu klingen kann es nicht schaden, das Wort ebenfalls zu benutzen!

 

10. What’s up?: Was gibt’s Neues? Was geht?

What’s up, Doc? – Was gibt’s Neues, Doktor?

Heben Sie sich das „how are you doing“ für formelle Situationen auf und grüßen Sie Ihre Freunde mit einem „Hey bro! What’s up?„. Sie werden sehen, dass das viel natürlicher rüberkommt.

 

Um weiter zu gehen: lernen Sie mit MosaLingua neue coole englische Wörter und Slang Ausdrücke

englische Wörter mit MosaLingua lernenWaren diese Ausdrücke hilfreich für Sie? Wenn Sie noch mehr Slang lernen und jeden Tag Englisch sprechen wollen, kann können Sie den Zusatzpack „Master Slang“ in der Mosalingua-App herunterladen.

Dieser beinhaltet 344 englische Wörter und Sätze aus der Umgangssprache. Wenn Sie diese kennen, dann klingen Sie fast wie ein Muttersprachler und können Serien und Filme ohne Probleme in Originalsprache ansehen!

Die können das Zusatzpaket in Ihrer MosaLingua App herunterladen. Falls Sie damit Schwierigkeiten haben sollten, dann rufen Sie bitte folgende Seite mit den FAQs auf).

 

Auch die folgenden Artikel könnten Sie als Englischlernende(n) interessieren:

Treten Sie am besten gleich unserer Sprachgemeinschaft bei, um keine Informationen mehr rund um das Englisch lernen zu verpassen. Unsere Abonnenten profitieren von den großartigen Tipps und Tricks, die unser Team aus Sprachexperten mit Ihnen teilt. Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter oder abonnieren Sie unseren Kanal auf YouTube und verbessern Sie ab sofort Ihre Englischkenntnisse mit unseren Videos. Vergessen Sie nicht Ihre Benachrichtigungen einschalten, damit Sie keines unserer tollen Lernvideos verpassen. Geben Sie unserem heutigen Artikel ein “Gefällt mir” oder folgen Sie uns!
Viel Erfolg beim Englisch lernen!